Die Spielregeln. Verbindlich. Transparent. Integer.

Ein Hidden Champion …

… muss nach Einschätzung eines unabhängigen Expertengremiums ein grundsätzliches, im Rahmen einer empirischen Vorstudie bestätigtes Potenzial besitzen, sich als Hidden Champion zu qualifizieren.

… muss einen ungestützten Bekanntheitsgrad besitzen, der im Topmanagement deutscher Großunternehmen mit einem Jahresumsatz von über 1 Mrd. Euro bei maximal 15 Prozent liegt.

… muss dazu in der Lage sein, unserem Institut innerhalb kürzester Zeit mindestens zehn Ansprechpartner aus Kundenunternehmen zu benennen, die wir zu seinen Kompetenzen schriftlich und/oder persönlich befragen.

… muss für Kunden arbeiten, von denen mindestens 50 Prozent auch bereits mit einem oder mit mehreren der Champions – McKinsey, BCG und Bain – zusammengearbeitet haben; gemessen wird dieser Anteil innerhalb der Gruppe der uns benannten Ansprechpartner und in einer von unserem Institut gemeinsam mit dem Expertengremium zusammengestellten Referenz-Stichprobe.

… muss von seinen Kunden in mindestens einem Spezialgebiet besser bewertet werden als McKinsey, BCG und Bain; die Kompetenzeinschätzung erfolgt durch die uns benannten Ansprechpartner und durch die Befragten der Referenz-Stichprobe.

  • Zu Den Champions 2018
  • Zu Den Champions 2015
  • Zu Den Champions 2012
  • Zu Den Champions 2009
  • Zu Den Champions 2006
  • Zu Den Champions 2003
zur aktuellen Jahrgangsübersicht